Fahrdorf

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Region Fahrdorf: Urlaub im romantischen Schleidorf

--> zu unseren Unterkünften in Fahrdorf <-


Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Region Fahrdorf: Urlaub im romantischen Schleidorf

Etwas südlich der Schlei befindet sich Fahrdorf, eine beschauliche Siedlung umgeben von maritim geprägten, weitläufigen Landschaften. Wer hier Urlaub macht, findet viel Ruhe und Erholung.

Aber auch unternehmungslustige Gäste werden begeistert sein: Ein Ausflug nach Schleswig, diverse Wanderwege in der direkten Umgebung und natürlich die Möglichkeit, in wenigen Minuten an der Ostsee zu sein - was will man mehr?!

Fahrdorf selbst bietet einige Einkaufsmöglichkeiten und ist Sitz diverser Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe. Touristische Unterkünfte gibt es ebenfalls in ausreichender Anzahl.

Klappbrücke in Lindaunis

Kann ich mir ein Boot in Fahrdorf mieten?

In Fahrdorf direkt gibt es keinen Bootsverleih, aber im wenige Kilometer entfernten Schleswig. Dort können bei verschiedenen Anbietern Boote in fast jeder Größe gemietet werden.

Kann ich mir ein Fahrrad in Fahrdorf ausleihen?

Ebenfalls in Schleswig befinden sich mehrere Fahrradverleiher, die vom Mountainbike bis zum Kinderrad alle Fahrradtypen bereithalten.

Wo kann ich Eis essen gehen in Fahrdorf?

Auch hier können wir diverse Eisdielen im benachbarten Schleswig empfehlen, zum Beispiel das „Kaphörnchen und Eishörnchen am Stadthafen“.

Ausflugsziele in und um Fahrdorf

Schleswiger Dom

Er ist von weithin sichtbar, der mächtige Schleswiger Dom. Mitten im Stadtzentrum gelegen, überragt er mit seinem Turm die gesamte Altstadt von Schleswig. Sein offizieller Name lautet „Dom St. Peter zu Schleswig“. Er stellt die Hauptkirche der Stadt Schleswig dar und war bis zur Auflösung des Bistums 1624 die Kathedrale des Bischofs von Schleswig. Heute gehört der Dom zur Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche und ist Sitz des evangelisch-lutherischen Bischofs von Schleswig und Holstein. Der Schleswiger Dom zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern Schleswig-Holsteins und ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Bundeslandes.

Wikinger-Museum Haithabu

Seit 1985 lädt das Wikinger-Museum Haithabu zu einer Zeitreise der besonderen Art ein. Unweit der Stadt Schleswig zeigt die Ausstellung - ihrerseits Teil der Stiftung Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum - die Wikingerkultur hautnah. Das heutige Museums befindet sich in der Nähe des des historischen Siedlungsplatzes der einstigen Wikingersiedlung namens Haithabu, die als Handelszentrum am Kopf einer schmalen, schiffbaren Bucht, der so genannten Schlei, die Verbindung zur Ostsee herstellte. Die Lage war günstig, weil es eine kurze Hafenzufahrt von weniger als 15 km bis zur Treene gibt, die mit ihrer Nordseemündung in die Eider mündet. So konnten Waren und Schiffe auf einer Cordstraße über Land für einen fast ununterbrochenen Seeweg zwischen Ost- und Nordsee gezogen werden. Eine gefährliche und zeitraubende Umsegelung Jütlands war somit nicht mehr nötig.

Das Wikinger-Museum Haithabu präsentiert zahlreiche Ausgrabungen und Funde in einer sehenswerten Schausammlung, u. a. ein geborgenes Langschiff in originalgetreuer Rekonstruierung. Über das ganze Jahr finden im Wikinger-Museum Haithabu zahlreiche Veranstaltungen statt.


Gastronomie in und um Fahrdorf
Altes Fährhaus Fahrdorf
Dorfstraße 47
24857 Fahrdorf
Telefon: 04621 3929751
Regionale Spezialitäten, große Auswahl an Fischgerichten.
Ilias Bistro
Dorfstraße 71A
24857 Fahrdorf
Telfon: 0177 2390507
Kleine und schnelle Speisen - auch zum Mitnehmen.
Historisches Gasthaus Haddeby
Haddebyer Chaussee 13
24866 Busdorf
Telefon: 04621 850500
Urig speisen in vier verschiedenen Bereichen: Brasserie, Restaurant, Terrasse und Biergarten
Capone's
Am Lornsenpark 2
24837 Schleswig
Telefon: 04621 28000
Pizza, Croques und mehr in stylischen Ambiente

 

Aktivitäten in und um Fahrdorf
Naturpark Schlei e.V.
Arnisser Straße 12
24407 Rabenkirchen-Faulück
Telefon: 04621/8500515
Golf Club an der Schlei
Borgwedeler Weg 16
24357 Güby
Telfon: 04354 98184
Schloss Gottorf
Schloßinsel 1
24837 Schleswig
Telefon: 04621 813 222
Historische Fischersiedlung Holm
Der sogenannte Holm ist ein Fischerviertel in Schleswig, direkt an der Schlei zwischen der Altstadt und der Schleswiger Freiheit gelegen. Der Name der Siedlung geht auf das norddeutsche bzw. dänischen Wort Holm zurück, welches „kleine Insel“ bedeutet. Die Siedlung entstand um das Jahr 1000 auf einer kleinen Insel und war bis 1933 durch eine Brücke mit der Stadt verbunden. Heute ist sie ein beliebtes Touristenziel.

 

Badestellen in und um Fahrdorf
Badestelle "Bäckerstrand"

24857 Fahrdorf ( auf Google Maps ansehen)
Schöne Badestelle, von Schilf umgeben, mit großer Liegewiese, Spielplatz und Volleyballplatz.
Langsee

24890 Süderfahrenstedt( auf Google Maps ansehen)
Etwa 15 km zu fahren, aber es lohnt sich! Wunderschöner, von Wald umgebener Badesee.
Die Topline Consulting GmbH vermittelt und vermietet seit 1994 hochwertige Urlaubsdomizile an der Schlei und der Ostsee. Mehr als 60 Spitzen-Unterkünfte haben wir in unserem Portfolio - und garantiert ist auch für Sie das perfekte Ferienhaus an der Schlei dabei. Prüfen Sie jetzt unser Angebot und sichern Sie sich und Ihrer Familie eine wundervolle Urlaubszeit!
Kontakt
  • Königsberger Str. 8
  • 21435 Stelle
  • Hotline: +49 (0) 151 12168480
            Mo. - So. von 09:00 - 21:00 Uhr
  • Email: kontakt@schlei-urlaub.de
Copyright 2020 Schlei-urlaub.de All Rights Reserved.